Sozialpolitik

Globalisierung und digitale Revolution, demographischer Wandel, Erosion traditioneller sozialer Netze und zunehmende Individualisierung erzwingen neues Nachdenken über eine Reform der sozialen Vorsorge. Soziale Teilhabe ist dabei nicht denkbar ohne gemeinsame, schichtübergreifende öffentliche Institutionen und Infrastrukturen. Es gilt, neue Lösungen für die Verknüpfung von Eigenverantwortung und Solidarität, Bildung und ökonomischer Innovation, staatlichen Garantien und bürgerlichem Engagement, privatem Wohlstand und öffentlichen Gütern zu finden.

Aktuelles

Themenschwerpunkte

Planspiele für die politische Bildung

Publikationen

Familienpolitik

Das Bild der Familie ist bunter geworden und wandelt sich schneller als früher. Das erste Heft der neuen Reihe Böll.Fakten zeigt in knapper wie präziser Form die wichtigsten Punkte einer Familienpolitik, die nicht nur Familien, sondern auch den Zusammenhalt unserer Gesellschaft stärkt.

Sicherer Start! Für eine bundesweite Kinderteilhabestrategie

böll.brief

Kinderarmut betrifft derzeit über drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland. Das ist nicht hinnehmbar! Hier kommt ein Vorschlag für eine Strategie, die junge Menschen materiell absichert und für sie eine nachhaltige soziale Infrastruktur entwickelt. An jedem Ort in diesem Land.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf mobi epub
Alle Publikationen zu Sozialpolitik

Team

Alle Neuigkeiten über unsere Arbeit zu Sozialpolitik gibt es auch auf Twitter.

Auf Twitter folgen

Veranstaltungen

Im Moment sind keine Veranstaltungen zu diesem Thema geplant.

Alle Veranstaltungen