Öffentliche Räume - Das Projekt

Demokratie hat einen Ort und das ist der Öffentliche Raum! Hier werden Demokratie und Gesellschaft erlebt, gelernt und gelebt. Öffentliche Räume sind all die Räume über die alle Menschen Zugang zu öffentlichen Gütern haben. Wozu öffentliche Räume gut sind. Was wir an öffentlichen Räumen haben. Warum wir uns um öffentliche Räume kümmern (müssen).

Ein Verbundprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landesstiftungen.​

Was ist die grüne Erzählung vom öffentlichen Raum?

Konferenz am 14./15. Juni 2019

Zum Konferenzbericht

Videos

Podcasts

Veranstaltungen

28
Oktober
Online-Diskussion Donnerstag, 28. Oktober 2021

Nicht auf unsere Kosten!

Arbeit und Klimagerechtigkeit – zusammengedacht
04
November
Diskussionsreihe Donnerstag, 04. November 2021 in
Leipzig

Alles anders?! Zukunft neu denken

Gespräch mit Fabian Scheidler (Journalist und Autor u.a. von „Der Stoff, aus dem wir sind“), der Umweltaktivistin Cécile Lecomte und der Europaabgeordneten Anna Cavazzini
Livestream
11
November
Donnerstag, 11. November 2021

3. Salon des guten Lebens

Nachhaltigkeit braucht Entschleunigung braucht Grundein/aus/kommen Voraussetzungen für ein gelingendes Leben?!
16
November
Dienstag, 16. November 2021 in
Bremen

OIKOS. Welt & Wirtschaft #2 Der Wald

Wie kann eine nachhaltige Wirtschaftsweise das Ökosystem Wald entlasten?
Livestream
02
Dezember
Diskussionsreihe Donnerstag, 02. Dezember 2021 in
Leipzig

Alles anders?! Wirtschaft neu denken

Gespräch mit Prof. Ulrich Brand (Politikwissenschaftler, Publizist und Autor) und Dr. Katharina Reuter (Ökonomin und Autorin) sowie dem Europaabgeordneten Sven Giegold
Livestream
11
Dezember
Tagung Samstag, 11. Dezember 2021 in
Stuttgart

Sind Frauen die besseren Klimapionierinnen?

Wie Frauen in Führungspositionen die ökologische Transformation in Land-, Energie-, Transport- und Finanzwirtschaft voranbringen
18
Januar
Diskussionsreihe Dienstag, 18. Januar 2022 in
Leipzig

Alles anders?! Gerechtigkeit neu denken

Gespräch mit Dr. Ulrich Schachtschneider (Sozialwissenschaftler und Autor) und der Europaabgeordneten Katrin Langensiepen
Handlungsfelder

Publikationen

böll.brief #9: Lass uns Freunde sein! - Wie Schule und Sozialraum sich gegenseitig stärken und verbessern können

Lass uns Freunde sein!

böll.brief

Der vorliegende Beitrag lotet aus, wie Schulen als öffentliche Räume funktionieren bzw. wie sie mit dem sie umgebenden Sozialraum interagieren.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

mobi epub pdf
Buch: Öffentlicher Raum! Politik der gesellschaftlichen Teilhabe und Zusammenkunft

Öffentlicher Raum

Sammelband

Demokratie und soziale Teilhabe können nur gelingen, wenn wir öffentliche Räume in normalen Zeiten neu entdecken und beleben. Dabei geht es neben Plätzen und Parks um all jene Räume, in denen Begegnung und Integration stattfindet: analoge Räume wie Kitas, Schulen, Bibliotheken, Sportplätze oder Eckkneipen und digitale Räume wie die sozialen Medien. Das Buch liefert Ansätze für eine neue Strategie der öffentlichen Räume.

Teilhabe ernst nehmen

böll.brief

Das vorliegende Papier befasst sich mit der Stärkung und Erneuerung der öffentlichen Räume und Netze als Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und gelebte Selbstbestimmung.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Ortsmomente in Stadt und Land

böll.brief

Das Alltagswissen über öffentliche Räume und soziale Diversität verändert sich rasant durch (mehr) Mobilität und Mediatisierung – die Polarität zwischen Stadt und Land verwischt.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf mobi epub

Ein Verbundprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung und ihrer Landesstiftungen