Die Podcasts der Heinrich-Böll-Stiftung

Böll.Fokus

Bei Böll.Fokus bereiten wir die Veranstaltungen und Konferenzen der Heinrich-Böll-Stiftung auf, um einen Überblick zu den diskutierten Themen zu geben. 

Hier geht es zur Übersicht aller Folgen.

Putins Krieg und die russische Zivilgesellschaft

"Putins Krieg" ist auch ein Krieg gegen die russische Zivilgesellschaft. Sie ist seit vielen Jahren stetig steigenden Repressalien ausgesetzt. Wie sieht die Lage aktuell aus? 

Friedensfilmpreis 2022: Kämpfe und Träume auf der Berlinale

Bewegte Bilder, die bewegen. Danach suchte die Jury des Friedensfilmpreises auf der Berlinale. Sie erlebte Leinwand Anti-Heldinnen in halbleeren Kinosälen: Filme und Publikum in Zeiten der Pandemie.

Böll.Spezial

Die mehrteiligen Themenschwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.

Hier geht es zur Übersicht alle Folgen.

Wärmewende – Regenerative Wärmenetze (3/6)

Heizen mit minimalem CO2-Ausstoß – das ist möglich mit regenerativ gespeisten  Wärmenetzen. In Deutschland sind sie noch selten, in Dänemark hingegen flächendeckend im ganzen Land. Wie funktionieren Wärmenetze? Wie kann man auch in Deutschland den Anteil erhöhen?

Wärmewende – Klimaschutz (2/6)

Deutschland muss im Gebäudebereich bis 2030 genauso viel Energie einsparen wie in den vergangenen 30 Jahren eingespart wurde. Warum ist die Wärmewende bisher so schlecht vorangekommen? Wie machen wir mehr Tempo? Brauchen wir neue Technologien?

Böll.Interview

Unsere Interview-Podcast-Reihe.

Paul von Salisch – Libyen vor den Wahlen: Aufbruch oder Rückfall ins Chaos?

Wer konkurriert um das Amt bei den Präsidentschaftswahlen in Libyen? Worum genau geht es bei der EU-Operation IRINI? Was kann die neue Grüne Außenministerin im Fall Libyen tun?

Ingo Henneberg – Auf dem Weg zu einer neuen Afrikapolitik

Wie sollten Europas Wege zu einer neuen Afrikapolitik aussehen? Und welche Rollen spielen dabei die Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit, die Entwicklungszusammenarbeit und eine künftige Klimapartnerschaft?

Böll.Regional

Böll.Regional

Böll.Regional stellt inspirierende lokale Projekte aus verschiedenen Bundesländern vor.

Tante Emma – Begegnungsstätte in Moosburg an der Isar (1/4)

Was macht eine soziale Stadt aus? In dieser Folge von Böll.Regional sprechen wir mit Johannes Becher über sozialen Zusammenhalt und den Verein Tante Emma in Moosburg an der Isar.

Das Alsenhof Projekt ‒ Kreative Co-Konzepte bewegen ländlichen Raum (8/8)

Zur neuen Folge von Böll.Regional besucht Katharina von der Heinrich-Böll-Stiftung SH den Alsenhof. Dort sind Irina undManuel mitten dabei, das einst landwirtschaftlich genutzte Areal für Co-Working und mehr umzugestalten. 

Alle fürs Klima

Alle fürs Klima

Unsere Podcast-Reihe über Klimaproteste und Klimapolitik.

Hier geht es zur Übersicht aller Folgen

Our Voices, Our Choices (deutsch)

UN-Resolution 1325 – 20 Jahre Frauen, Frieden, Sicherheit | Our Voices, Our Choices

No woman, no peace: Vor 20 Jahren verabschiedet die UN die Resolution „Frauen, Frieden, Sicherheit“. Was bewirkt sie? Das fragen wir Frauenrechtsaktivistinnen aus Afghanistan, der Ukraine und Montenegro.

25 Jahre nach der Peking-Deklaration | Our Voices, Our Choices

Sie war ein Meilenstein in Sachen Gleichberechtigung: Vor 25 Jahren wurde die Peking Deklaration verabschiedet. Wir sprechen mit Aktivistinnen aus Kambodscha, Kenia, Südafrika, Brasilien und Deutschland und fragen: Was hat sie gebracht?

Our Voices, Our Choices

Die internationale, geschlechterpolitische Podcast-Reihe der Heinrich-Böll-Stiftung.
Hier geht es zur Übersicht aller Folgen.

Women fight for reproductive rights | Our Voices, Our Choices

Women and girls just want to have fundamental human rights! That’s what we hear in this podcast. Yet many states restrict their reproductive rights and regulate abortion alongside murder in their criminal codes.

The power of female protest | Our Voices, Our Choices

Global female protest is rocking the status quo. Unusually, it's mothers, daughters, even grandmothers coming together and discovering the power of protest, taking to the streets and to social media in unprecedented numbers. This is a podcast about women and their diverse tools of protest which are shifting mindsets and changing laws.

GreenCampus Podcast

GreenCampus Podcast

Folge 3: Podcasten - mit Leon Stebe

Podcasts boomen! Warum sollten gerade politische Projekte und Organisationen Podcasts einsetzen? Darum geht´s in der Folge mit Gast Leon Stebe.

Folge 2: Strategisches Netzwerken für Frauen - mit Uta Zech

Netzwerken gehört zum beruflichen und politischen Erfolg dazu. Doch was ist das Besondere am Netzwerken für Frauen? Welche Grundregeln des Netzwerkens gibt es? Darum geht es in dieser Folge zum „strategischen Netzwerken für Frauen“ mit dem Gast Uta Zech.

Podcast Böll.Feature

Our episodic podcast series in english.
Click here for an overview of all episodes.

Tipping Point (2/5): Climate Justice - Can the courts solve the climate crisis?

In Germany, a Peruvian smallholder farmer and mountain guide is suing a big energy company over a melting glacier that threatens his valley. In the Netherlands, citizens have won a lawsuit in the first instance to pressure their government into guaranteeing stronger climate protection. In the Philippines, the Commission on Human Rights is investigating the fossil-fuel industry.

Tipping Point (1/5): Climate geoengineering – Experimenting with the global thermostat

Can and should the global climate be regulated by technological means, the so called geoengineering? Our host took off to hear from experts what these approaches mean for the planet’s environment and society.

Böll.Spotlight (english)

Our english podcast show focussing on one topic each epsiode.
Click here for an overview of all episodes.

Böll.Mitschnitt

Die Veranstaltungen der Heinrich-Böll-Stiftung zum Anhören.

Muslime als Feindbild - Entwicklungen in den USA und Europa

Dies- und jenseits des Atlantiks machen Rechtspopulist/innen Hetze gegen Muslim/innen zunehmend salonfähig. Islamismus und Terror nutzen sie als willkommenen Anlass, um Angehörige der islamischen Religion als Gefahr für Nation, Familie und Leben zu stilisieren.

Europäischer Energiesalon: Spaltet Nordstream II die Europäische Energieunion?

Die Planung der Nordstream II Pipeline, die Gas aus Russland durch die Ostsee nach Norddeutschland bringen soll, wird in Europa kontrovers debattiert. Dabei geht es nicht vorrangig um Fragen der Versorgungssicherheit, sondern um weitgreifende geostrategische Interessen und neue Abhängigkeiten gegenüber Russland.

Fokus Europa

FE027 Russland und Europa

Wladimir Putin hat im März 2018 die russische Präsidentschaftswahl mit einem Rekordergebnis zum vierten Mal gewonnen. Sogar in den bislang präsidentenkritischen Großstädten konnte er deutlich hinzugewinnen. Bis auf Weiteres scheint das System Putin alternativlos.

FE029 Die Baltischen Staaten

Litauen, Lettland und Estland und ihre Rolle in Europa