Nadine Lindner
Korrespondentin, Hauptstadtstudio des Deutschlandradios
Porträt Nadine Lindner schwarz-weiß

Nadine Lindner ist seit Anfang 2016 Korrespondentin im Hauptstadtstudio des „Deutschlandradios“ und unter anderem für die AfD und die Verkehrspolitik zuständig. Vorher war sie zweieinhalb Jahre Landeskorrespondentin in Sachsen und hat dort den Aufstieg von Pegida beobachtet. Sie studierte Politikwissenschaft, Journalistik und Afrikanistik in Leipzig und hat dort beim Ausbildungssender „mephisto 97.6“ ihre Begeisterung fürs Radio entdeckt. Nach dem Studium arbeitete sie als freie Journalistin bei „MDR sputnik“ und der „FAZ“, seit 2009 beim Deutschlandradio.