Internationale Umweltpolitik

Klimawandel, Biodiversitätsverlust, Plastikverschmutzung: Wir arbeiten an den großen Umweltkrisen unserer Zeit und streiten für eine sozial-ökologische Transformation, die auf Klima- und Ressourcengerechtigkeit setzt. Dafür braucht es einen sehr schnellen Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas, ein Ende der Ausbeutung von Natur und Mensch und einen kritisch-vorsorgenden Umgang mit Technologien.

Cover von Pack aus! Plastik, Müll & ich

Pack aus!

Die Heinrich-Böll-Stiftung und die Buchgestalterin Gesine Grotrian haben in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen ein Buch für Menschen ab 12 Jahren entwickelt, das schnörkellos, bunt und klar verständlich die Geschichte, die Herstellung und die Risiken unseres Plastikkonsums beschreibt.

Cover Factsheet Oberflächenalbedo

Veränderung der Oberflächenalbedo

Factsheet

Die Veränderung der Oberflächenalbedo ist ein angedachtes Solar-Geoengineering-Verfahren, das darauf abzielt, mehr Sonnenlicht zurück in den Weltraum zu reflektieren, indem die Erdalbedo – das Reflexionsvermögen der Erdoberfläche – verstärkt wird.

Cover Factsheet SAI

Stratospheric Aerosol Injection (SAI)

Factsheet

Die Stratospheric Aerosol Injection ist ein anvisiertes Solar-Geoengineering-Verfahren, bei dem große Mengen winziger reflektierender Partikel in die Stratosphäre, eine obere Schicht der Erdatmosphäre, ausgebracht werden sollen, die die Erde kühlen, indem sie das Sonnenlicht zurück in den Weltraum reflektieren.

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.

Zu internationaler Umweltpolitik informiert bleiben:

Tragen Sie sich hier für Angebote und Abbonnements ein.

Zum Themenverteiler

Atlanten

Energieatlas: Daten und Fakten über die Erneuerbaren in Europa

Der Meeresatlas: Daten und Fakten über unseren Umgang mit dem Ozean

Der Kohleatlas: Daten und Fakten über einen globalen Brennstoff

Team

Alle Neuigkeiten über unsere Arbeit zu Internationaler Umweltpolitik gibt es auch auf Twitter.

Auf Twitter folgen

Links & Lesetipps

Unser Blog "Klima der Gerechtigkeit" mit Beiträgen und Kommentaren zur Klimapolitik weltweit.

Das Projekt "Geoengineeringmonitor" von Biofuelwatch und ETC Group.

Das Projekt "Deutsche Klimafinanzierung" von Oxfam, Brot für die Welt, Care, Germanwatch und Heinrich-Böll-Stiftung.