Ramaswamy R Iyer

Ramaswamy R Iyer ist ehemaliger Sekretär für Wasserressourcen der indischen Regierung. In dieser Rolle brachte er 1987 den Entwurf für Indiens ersten nationalen Plan für Wasserpolitik voran. Nach seiner Pensionierung arbeitete er am Centre for Policy Research in Neu Delhi als Forschungsleiter in Wasserfragen, mit Schwerpunkt auf Wasserkooperationen bezüglich der Flüsse zwischen Indien, Nepal und Bangladesch. Er ist weiterhin ehrenamtlich am CPR engagiert.