Dr. Michael Thöne
Geschäftsführender Direktor des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts an der Universität zu Köln (FiFo Köln)
Michael Thöne Porträt

Dr. Michael Thöne (Jg. 1967) ist geschäftsführender Direktor des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts an der Universität zu Köln (FiFo Köln). Er hat Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft an der Universität zu Köln und am Trinity College der University of Dublin studiert. Promotion in Köln zur Vereinbarkeit tragfähiger Finanzpolitik mit klimaorientierter Besteuerung.

Michael Thöne ist seit fünfundzwanzig Jahren als wissenschaftlicher Politikberater für die Mehrheit der Bundesministerien und Landesregierungen, für den Bundestag und verschiedene Landtage, Kommunen, Verbände/NGOs sowie für europäische und internationale Regierungen und Institutionen tätig.

Er ist Mitglied der Grünen Akademie der Heinrich-Böll-Stiftung sowie u.a. in folgenden Gremien: Kompetenzzentrum „Nachhaltige Kommunale Finanzpolitik“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, High-Level Reflexionsgruppe „Ein starkes und souveränes Europa“ der Bertelsmann Stiftung, Beirat des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V.