Dossier23. Außenpolitische Jahrestagung

Sicherheit in der Grauzone - Osteuropäische, transatlantische und globale Perspektiven auf Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine

Russlands Angriff auf die Ukraine hat weitreichende Konsequenzen für die globale Sicherheitsarchitektur. Durch Moskaus fortwährende Aggressionen befindet sich der gesamte osteuropäische Raum von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer in einer prekären Sicherheitslage. Wie sich Deutschland, die EU und die transatlantische Gemeinschaft diesen Herausforderungen stellen, ist Gegenstand unserer 23. Außenpolitischen Jahrestagung. Die Tagung will Antworten finden, wie Berlin und seine Partner die Sicherheit in der "Grauzone" zwischen NATO und Russland verbessern können.

Veranstaltungen
06
Februar
Online-Veranstaltung Montag, 06. Februar 2023

23. Außenpolitische Jahrestagung (Tag 1)

Sicherheit in der Grauzone - Osteuropäische Perspektiven auf Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine
Livestream
07
Februar
Online-Veranstaltung Dienstag, 07. Februar 2023

23. Außenpolitische Jahrestagung (Tag 2)

Sicherheit in der Grauzone - Transatlantische Perspektiven auf Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine
Livestream
08
Februar
Online-Veranstaltung Mittwoch, 08. Februar 2023

23. Außenpolitische Jahrestagung (Tag 3)

Sicherheit in der Grauzone - Globale Perspektiven auf Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine
Livestream
Weitere Beiträge zum Thema
Dossiers zum Thema