Cover Mooratlas
Atlas

Mooratlas 2023

Daten & Fakten zum Ökosystem Moor
Kostenlos
In den Warenkorb Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

mobi epub pdf

Direkt online lesen? Hier geht es zum Dossier!

Moore sind beeindruckende Ökosysteme. Sie sind reich an seltenen Tier- und Pflanzenarten und können in ihren Torfböden riesige Mengen Kohlenstoff speichern. In Mitteleuropa sind weit über 90 Prozent der Moore trockengelegt. Auch heute noch werden Moorgebiete in allen Teilen der Welt zerstört. Etwa 4 Prozent der durch Menschen verursachten Treibhausgasemissionen gehen auf das Konto entwässerter Moore. Diese Emissionen können reduziert werden, wenn trockengelegte Moore wiedervernässt werden - so bleibt der Torf erhalten und der Kohlenstoff darin gebunden. Eine nasse Nutzung großer Moorgebiete stellt jedoch viele Herausforderungen an die Landwirtschaft. Der Mooratlas beleuchtet die Folgen der Zerstörung dieser einzigartigen Lebensräume und zeigt die Chancen nasser Moore und ihrer Nutzung für die Gesellschaft auf, um alle Akteur*innen zum Handeln zu ermutigen – „Moor muss nass“!

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
Januar 2023
Herausgegeben von
Heinrich-Böll-Stiftung, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Succow Stiftung - Partner im Greifswald Moor Zentrum
Seitenzahl
11
Sprache der Publikation
deutsch
Inhaltsverzeichnis

Impressum

Vorwort


Beiträge

12 kurze Lektionen über Moore

Was sind Moore? Ein ganz besonderer Boden

Moore weltweit fast überall bedroht

Moorzerstörung: Retter gesucht

Nachhaltigkeitsziele: Lebenswichtiges Nass

Klimakrise: Trockene Moore - erhitzte Erde!

Umweltgeschichte: Der Mensch im Moor

Klima in Deutschland: Viel bleibt zu tun

Biodiversität: Nasse Refugien in Gefahr

Ackerbau: Subventionierte Klimakiller

Tierhaltung: Rinder fressen unsere Moore

Forstwirtschaft: Auf dem Trockenen

Wiedervernässung: Wasser bis zur Bodenkant

Paludikultur: Ein klimaschonender Wachstumsmarkt

Energie: Verbrannte Erde

Politik: Guter Wille reicht nicht

Europäische Union: Diversität braucht Schutz

Moore und Mythen: Mehr als nur ein Leichenfundort

Transformation: Eine greifbare Möglichkeit


Zum Nachlesen: Autor*innen, Quellen von Daten, Karten und Grafiken

Ihr Warenkorb wird geladen …