Berichte Gewaltsamen Verschwindenlassen in Kolumbien

Die Rückkehr von verschwundenen Gefangenen in Kolumbien

Eine Kartographie des gewaltsamen Verschwindenlassens im Rahmen des Nationalen Streiks 2021

Cover der Publikation "El ‘regreso’ de los detenidos desaparecidos en Colombia"

 

Der Bericht betrachtet das gewaltsame Verschwindenlassen in Kolumbien aus dem Blickwinkel des interamerikanischen Menschenrechts. Er weist auf die extreme Schwere dieser kriminellen Praxis hin, die sich in einer neuen Version der "nationalen Sicherheitsdoktrin" von der "Aufstandsbekämpfung" und der Bekämpfung sozialer Bewegungen zur Kontrolle von Protesten verlagert zu haben scheint - mit massiven Auswirkungen und Folgen, die noch schwer zu quantifizieren sind. (Mai 2021, Spanisch)

>> Zum Bericht