Cover, Karte Leipzig: Eine Stadt – getrennte Welten?
Factsheet

Sozialräumliche Ungleichheiten für Kinder in Leipzig

Eine Stadt, getrennte Welten?
Kostenlos

Trotz deutlich unterschiedlicher Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner, zeigt sich in dieser Untersuchung für Leipzig der gleiche Befund wie für Erfurt, die zweite ostdeutsche Stadt: Die stark sozial benachteiligten Stadtteile sind fast ausschließlich in Plattenbauweise errichtet worden (Grünau, Paunsdorf, Schönefeld, Mockau-Süd und Zentrum-Südost). Aber Armutsballung findet sich in Leipzig auch in Neustadt-Schönefeld und Volkmarsdorf, Stadtteilen, die eher durch einen Altbaubestand gekennzeichnet sind. Leipzig zeichnet sich im vorgenommen Städtevergleich durch eine besonders gleichmäßige und von sozialen Lagen unabhängige Verteilung der Indikatoren aus.

» Online-Schwerpunkt zur Studie

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
April 2021
Herausgeber
Heinrich-Böll-Stiftung, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW)
Seitenzahl
4
Lizenz
Sprache der Publikation
deutsch
Inhaltsverzeichnis

Bebauung und Umweltbelastung

Sport-, Freizeit- und (Nah-)Erholungsflächen

Kulturelle Angebote und Schulen

Medizinische Versorgung

Interaktive Online-Karte
https://perma.wzb.eu/factsheet_Leipzig

Welche Indikatoren wurden für die Untersuchung herangezogen?

  • Bebauung und Umweltbelastung
  • Erholungs- und Spielflächen
  • Kulturelle Angebote und Schulen
  • Medizinische Versorgung

Impressum

Ihr Warenkorb wird geladen …