Am 30. Oktober 1961 schlossen Deutschland und die Türkei ein bilaterales Anwerbeabkommen. Bis heute prägt es die Gesellschaften beider Länder. Unser Dossier beleuchtet bisher wenig betrachtete Aspekte dieser gemeinsamen Geschichte, sowie die gegenwärtigen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen.

03
Dezember
Freitag, 03. Dezember 2021 in
Bremen

Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken 2021

Verleihung des Hannah-Arendt-Preises 2021 an Jill Lepore im Bremer Rathaus
Livestream
04
Dezember
Film und Gespräch Samstag, 04. Dezember 2021

"Wir sind jetzt hier"

Vorführung des Films "Wir sind jetzt hier" und Gespräch über Evakuierungen aus Afghanistan
07
Dezember
Online-Vorlesung Dienstag, 07. Dezember 2021

Wohnen und Prekarisierung

Öffentliche Online-Vorlesung mit Elisa Gerbsch (Technische Universität Dresden)
07
Dezember
Film und Gespräch Dienstag, 07. Dezember 2021 in
Berlin

Kapitän Wakusch – der Schriftsteller Giwi Margwelaschwili

Ein deutsch-georgisches Leben im 20. Jahrhundert (*1927, Berlin - +2020, Tbilisi)
Cover Boell.Info Dezember 2021 - Februar 2022

Böll.Info Dezember 2021 - Februar 2022

Aufgrund der epidemischen Lage haben wir aktuell nur sehr wenige Veranstaltungen im Programm, darunter im Januar unsere Themenwoche zur Agrarwende sowie die Außenpolitische Jahrestagung.
Unsere Veranstaltungen der kommenden drei Monate.

Aktuelle Schwerpunkte

Porträts von acht Protagonist*innen der Videoreihe

#systemrelevant - Ein Beitrag zu jüdischem Leben in Deutschland

Cover der Perspectivas Lateinamerika #7

perspectivas #7

In dieser Ausgabe der Perspectives Lateinamerika beleuchten wir anhand vieler Beispiele, die Mut machen, wie sich die Digitalisierung in verschiedenen Ländern Lateinamerikas auswirkt und wie die demokratische Teilhabe in der virtuellen Welt garantiert werden kann.

Cover Practicing Feminism

Practicing Feminist Foreign Policy in the Everyday: A Toolkit

Nur auf englisch verfügbar

Feministische Außenpolitik entwickelt sich zu einem neuen Paradigma in den internationalen Beziehungen. Das Konzept weckt Erwartungen auf eine friedlichere und gerechtere internationale Politik, ist aber in seiner theoretischen Dimension und praktischen Umsetzung oft nicht hinreichend ausbuchstabiert. Das vorliegende Toolkit versucht diese Lücke zu schließen und Schlüsselbegriffe der feministischen Außenpolitik zu klären sowie die praktische Anwendung des feministischen Ansatzes auf die internationale Diplomatie, auf Sicherheits-, Umwelt-, Entwicklungs-, Handels- und Migrationspolitik zu skizzieren.

Unsere Atlanten

Cover: Fleischatlas 2021. Auf einem Teller liegen Fleischstücke, die Teile einer Weltkarte nachbilden

Fleischatlas 2021

Atlas

Der Fleischatlas liefert in 19 Kapiteln und 51 Infografiken Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi
Infrastrukturatlas 2020 Cover

Infrastrukturatlas

Atlas

Infrastrukturen und öffentliche Räume bilden das Rückgrat unserer Gesellschaft. Der Atlas illustriert, wie es um Infrastrukturen u.a. in Kitas und Schwimmbädern, bei Schienen, Versorgungsnetzen und Krankenhäusern bestellt ist. Vor allem aber verdeutlicht er, was Infrastrukturen leisten sollten, wie sie nachhaltig gestaltet und langfristig zugunsten aller verbessert werden können.

In den Warenkorb Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub

Agrar-Atlas - Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft

Atlas

Auf 50 Seiten befinden sich zahlreiche Abbildungen mit Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft. Der Atlas ist das Ergebnis europäischer Vernetzung, soll Zivilgesellschaft und Bewegungen in vielen EU-Ländern stärken und damit die ökologische und soziale Agrar- und Ernährungswende voranbringen.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

GreenCampus

Wer sich gesellschaftlich engagiert, will etwas bewegen, will überzeugen und andere Menschen motivieren. Unsere Weiterbildungsakademie vermittelt die notwendigen Fähigkeiten.

Böll.Fokus
Böll.Spezial
Fokus Europa

Klima der Gerechtigkeit

Lili Fuhr, unsere Referentin für Internationale Umweltpolitik, kommentiert die Energie- und Klimapolitik.

    Heinrich von Arabien

    Hier schreiben im Wechsel unsere Büroleiter/innen im Nahen Osten und in Nordafrika.

    Russland Blog

    Jens Siegert, ehemaliger Leiter unseres Moskauer Büros, kommentiert Politik und Alltag in Russland.

    Unser Newsletter

    Jetzt unseren monatlichen Newsletter abonnieren und informiert bleiben!

    Newsletter bestellen