Cover Background Paper 5
Publikation

Debt for Climate Opportunities in South Africa

Background Paper #5
Kostenlos

Das Tempo der Energiewende in Ländern mit mittlerem Einkommen wie China, Indien und Indonesien wird darüber entscheiden, ob die Welt ihr Ziel des Pariser Abkommens erreicht, den Temperaturanstieg auf "deutlich unter zwei Grad" zu begrenzen. Dieser südafrikanische Fall, der auf dem Just Transition Transaction Konzept von Meridian Economics (Meridian Economics, 2020) basiert, legt nahe, dass Debt-for-Climate-Initiativen (DCI) wahrscheinlich eine wertvolle Rolle bei der Ermöglichung und Unterstützung eines gerechten Übergangs spielen können, indem sie zur Überwindung politischer, institutioneller und anderer Barrieren in solchen Ländern beitragen.

In diesem Papier werden zunächst relevante Aspekte des südafrikanischen Kontextes und die Schlüsselrolle des Elektrizitätssektors bei der Verschlechterung des Schuldenprofils des Landes dargelegt. Dass ein ehrgeiziges Programm zum Aufbau erneuerbarer Energien die attraktivste technisch-ökonomische Perspektive für den Sektor darstellt - mit erheblichen sozialen Vorteilen - wird auf der Grundlage von Systemmodellierungen argumentiert. Allerdings bestehen für Südafrika noch erhebliche politische, institutionelle und regulatorische Hürden, wenn es diesen Weg einschlagen will, unabhängig vom Tempo.

 

» Mehr über die Initiative „Debt Relief for Green and Inclusive Recovery“ initative

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
Dezember 2020
Herausgeber
Heinrich-Böll-Stiftung
Seitenzahl
40
Sprache der Publikation
Englisch
Inhaltsverzeichnis

Abbreviations

Short Summary

Executive Summary

 

1. Introduction

2. South Africa in 2020, Post Covid-19

3. A Transition to Renewable Energy: The Most Attractive Techno-economic Option

4. Institutional, Political, and Regulatory Barriers

5. The Role of Debt-for-Climate Intitiatives to Support a Just Transition in South Africa

6. How Would a DCI Support the Just Transition?

7. Insights from the South Afrinca Case and Issues for Further Exploration

8. Conclusion

 

References

Author's. Bio

 

Schlagworte
Ihr Warenkorb wird geladen …